Bauprojekt eines Fahrleitungsnetzes für Lastkraftwagen auf der Autobahn A5 zwischen Darmstadt und Frankfurt am Main beteiligt.

Das Unternehmen ACHAT Infrastruktur GmbH ist an dem Bauprojekt eines Fahrleitungsnetzes für Lastkraftwagen auf der Autobahn A5 zwischen Darmstadt und Frankfurt am Main beteiligt.

Im Rahmen des uns von Siemens erteilten Auftrags verlegen wir gruppenweise Schienen, montieren wir  Lichtleiter und Trennschalter, leisten wir Energieversorgung 0,4 kV.

Das Ziel des innovativen europaweiten Projektes ELISA „Elektrifizierter, Innovativer Schwerverkehr auf Autobahnen“ ist die Verschaffung von einer Pilot-Linie zur Energieversorgung von Lastkraftwagen im motorisierten Verkehr. Das Konsortium des Projektes Hessen Mobil als der Straßenbetreiber und die Technische Universität Darmstadt haben vor, alle relevanten ökonomischen und ökonomischen Aspekte der Technologie des Straßenverkehrs, die für die Weiterentwicklung des Systems von Bedeutung sind, zu prüfen. Die Funktionalität und Zuverlässigkeit neuer Wagen und Systeme der Infrastruktur werden während ihrer tatsächlichen täglichen Nutzung geprüft.